Lawinenseminare und Tiefschneekurse

Lawinenseminare
Lawinenseminare vermitteln die wichtigsten Informationen zu Lawinenstufen, Schneedeckenaufbau, Verschüttetensuche und Kameradenrettung. Sie lernen die Auslöser von Lawinen und die unterschiedlichen Lawinentypen kennen. Wie kann man Lawinenhänge erkennen und umgehen? Was ist die Standardausrüstung bei jeder Schi- oder Schneeschuhtour? Wie verwendet man ein Lawinenverschüttetengerät (LVS)? Diese und viele weitere Fragen werden während dem Kurs beantwortet.

Der Kurs ist geeignet für Anfänger und Profis. Die Lawinenkunde wird stets weiterentwickelt, neue LVS-Geräte werden auf den Markt gebracht, schnellere Ausgrabungstechniken empfohlen. Durch Lawinenseminare bleiben Sie immer am Laufenden und vertiefen Ihre Fertigkeiten.

Unsere Lawinenseminare sind auch die perfekte Ausbildung für Vereine, Gruppen und Schulen. Wir bieten das Kursprogramm als 1-Tages Seminar oder aufgeteilt auf 2 Abende an. Termine und Orte können individuell vereinbart werden.

Das Team von Puls 4 war bei uns zu Gast, um ein Lawinenseminar zu filmen. Zum Video

Nächste Termine:
Lawinenseminar organisiert von Bergsport Überall am 9. und 10. Dezember 2016
Lawinenseminar 1 Tag:  Termin auf Anfrage
Lawinenseminar 2 Abende:  Termin auf Anfrage

Terminanfrage


Tiefschneekurse
Tiefschneefahren ist Genuß pur. Sie möchten mit Leichtigkeit die unverspurten Hänge hinunter fahren und ohne Pause von oben bis unten durchwedeln? Dann ist das der optimale Kurs für Sie. Mit der richtigen Technik und etwas Übung werden Sie künftig nur noch neben der Piste Ihre Spuren ziehen.

Zurück