24. Aug - 10. Sep 2019
TREKKING PLUS SAFARI
Mt. Kenya + Kilimanjaro
€ 5.440,-
24. Aug - 10. Sep 2019
6 Personen
Tansania, Kilimanjaro
€ 5.440,-

Allgemeine Reiseinformationen

Zur Einreise benötigen österreichische Staatsbürger einen noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass und ein Visum für Kenia, das vorab online beantragt werden kann. Bei Einreise muss ein Ausdruck des online ausgestellten Visums vorgelegt werden. Das eVisa muss von jedem persönlich spätestens 3 Tage vor Abreise unter folgendem Link beantragt werden: https://immigration.ecitizen.go.ke/index.php?id=5

Das Visum für Tansania wird vor Ort beim Grenzübergang ausgestellt und kostet ca. € 50,-.

Bei der optionalen Strand-Verlängerung kann es bei der Ausreise aus Sansibar sein, dass anlässlich des Abfluges eine Ausreisesteuer „exit fee“ eingehoben wird.

Die Mitnahme und Ausfuhr von Fremdwährung (Euro, US-Dollar) sind ab einer Höhe von $ 5.000,- deklarationspflichtig. Die Ein- und Ausfuhr von Tansania-Schilling (TZS) ist verboten. Euro können in Wechselstuben und Hotels gewechselt werden, aber USD $ sind für Visum und Trinkgelder gebräuchlicher. WICHITG: Die Dollarnoten dürfen nicht älter als 2006 sein.

Für Visumgebühren, Trinkgelder, Getränke, Snacks und Souvenirs sollte am besten etwas Bargeld (ca. 600 USD oder Euro und eine persönliche Reserve) mitgebracht werden.  Internationale Kreditkarten werden grundsätzlich in größeren Hotels akzeptiert, aber nicht am Berg. Bargeldabhebung ist mit Kreditkarten in den Städten möglich (Mastercard), an wenigen Bankomaten auch mit der Bankomatkarte (mit Maestro-Logo).

Hinweis: Die Bankomatkarte muss vorher freigeschalten werden. Durch die Sicherheitsfunktion GeoControl sind österreichische Bankomatkarten außerhalb Europas automatisch gesperrt. Um während der Reise Bargeld beheben zu können, muss die Bankomatkarte bei der Bank freigeschaltet werden.

Es ist verboten, militärische Installationen, Flughäfen, Brücken, öffentliche Gebäude usw. zu fotografieren. Gleichgeschlechtliche Handlungen sind strafbar. Das Gesetz sieht Haftstrafen von bis zu 25 Jahren vor.

Bei der Einreise von Kenia nach Tansania ist der Nachweis einer gültigen Gelbfieberimpfung in einem internationalen Impfpass erforderlich. Bitte dafür ca. 2 Monate vor Abreise den Hausarzt zu kontaktieren.

Weitere Impfungen sind für Österreichische Staatsbürger keine vorgeschrieben, allerdings werden folgende Impfungen generell für Trekkingtouristen vom Centrum für Reisemedizin empfohlen: Hepatitis A+B, Cholera, Tollwut, Typhus, Meningokokken. Das Malaria Risiko wird auf der Insel Sansibar sowie um den Kilimanjaro als geringes bis kein Risiko eingeschätzt. Von 1800 bis 2500 m Höhe ist regional mit einem geringen Risiko zu rechnen und höhere Lagen gelten als malariafrei. Konsequenter Mückenschutz ist aber in den Abend- und Nachtstunden dennoch ratsam.

Es besteht kein Sozialversicherungsabkommen mit Österreich. Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung und können diese über unseren Partner, die Europäische Reiseversicherung, anbieten. Mit dem KomplettSchutz Versicherungspaket genießen Sie unter anderem einen Versicherungsschutz bis 6.000m und erweiterte Stornogründe, wie z.B. unerwartete Sportunfähigkeit aufgrund Erkrankung oder Unfall.

Weitere Landesinformationen finden Sie auf der Seite des österreichischen Außenministeriums: www.bmeia.at

Die Trinkgelder sind für die Begleitmannschaft und werden vor Ort nach Anzahl und Zufriedenheit gemeinsam verteilt.

Sollte die Mindestteilnehmerzahl bis 2 Monate für Reisebeginn nicht erreicht werden, kann die Reise vom Reiseveranstalter kostenlos storniert werden. Die bereits geleistete Anzahlung sowie die Kosten für die Reiseversicherung werden nach Stornierung zurück überwiesen.

  • Veranstalter

    PURE MOUNTAIN – Alpinschule & Bergreisen Rabl OG
    A-6383 Erpfendorf – Oberrain 22
    info@pure-mountain.at - +43 (0) 664 3918160
    www.pure-mountain.at

     

    RSV-NR: 2016/0029
    Garantiegeber: Raiffeisenbank Kirchdorf i.T., Dorfplatz 15, 6382 Kirchdorf i.T., Österreich. Garantie-Nr. 1380
    Abwickler: Europäische Reiseversicherung AG, Kratochwjlestraße 4, 1220 Wien, Tel.: +43 (0)1 317 25 00, E-Mail: info@europaeische.at
    Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler vorzunehmen.

Haben Sie noch Fragen zu dieser Reise?

Facts:
Mt. Kenya + Kilimanjaro
    • 24. Aug - 10. Sep 2019
  • 6 Personen
  • Tansania, Kilimanjaro
€ 5.440,-
pro Person
Ihr Bergführer
Tom Rabl
Tom Rabl