Thomas Rabl
Thomas Rabl

Tom

  • Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer
  • Obmann Tiroler Bergsportsführerverband - Sektion Kitzbühel
  • Obmann der Kitzbüheler Bergführer
  • Vorsitzender der Lawinenkommission
  • zweifacher Papa

Bereits im jungen Alter von 2,5 Jahren nach Tom's erster 5-stündiger Bergtour war klar, die Berge der Welt werden seine Leidenschaft sein. Tom wurde am 12. März 1980 geboren, wohnt seitdem in Erpfendorf und ist ein stolzer Tiroler, der aber gerne neue Wege beschreitet und unbekannte Länder bereist. Schon mit vierzehn machte er seine erste eigenständige und einwöchige Gebirgsdurchquerung im Steinernen Meer. Bald ging es dann auch in die Dolomiten, die hohen Tauern, die Westalpen und weiter bis in die Anden und den Himalaya. Ob Bergsteigen, Klettern, Schitouren, Eisklettern oder Hochtouren, kein Weg ist zu lang und kein Gipfel zu steil. Nach vielen wunderschönen privaten Touren entschied sich Tom im Jahr 2008, seine Leidenschaft, das Bergsteigen, auch beruflich auszuüben. Sein Wunsch ist es, die Schönheit der Berge seinen Gästen unverfälscht näher zu bringen. Mit eigener Kraft, im richtigen Tempo und mit guter Vorbereitung wird jede Tour ein reines Bergerlebnis.  Als Kontrast zur Innenarchitektur, seinem zweiten Beruf, verbringt Tom jede freie Minute draußen, privat und als Bergführer. Er ist auch ehrenamtlicher Obmann des Tiroler Bergsportführerverbands - Sektion Kitzbühel, Obmann der Kitzbüheler Bergführer und Vorsitzender der Lawinenkommission Kirchdorf i.T..

IVBV
Österreichische Berg- und Skiführer
Land Tirol
Kitzbüheler Bergführer